Wohnpark

Den finanziellen Möglichkeiten angepasst nach einem Phasenkonzept:

Phase 1: Mietwohnungen

Mit dem Bau des Wohnparks wurde im Jahr 2009 begonnen. Durch den teilweisen Abriss und Neubau der „alten“ Danzermühle entstanden insgesamt 8 Miet-Wohneinheiten. Diese Wohnungen sind bedingt durch den renovierten Altbau und den neuen Wohntrakt barrierefrei bzw. durch das Stiegenhaus ohne Lift „normal“ bewohnbar.
Das nächste im Jahr 2010 errichtete Gebäude mit 3 Miet-Wohneinheiten ist jedoch bereits vollständig barrierefrei mit modernster technischer Ausstattung nach eigenem vorgegebenen WOHLA-Wohnkonzept errichtet.
Somit stehen auf der Danzermühle derzeit insgesamt 11 Mietwohnungen zur Verfügung.

Phase 2: Eigentumswohnungen

Ab Frühjahr 2015 ist der Bau und Verkauf von Eigentumswohnungen in Vorbereitung. Alle Wohnungen sind barrierefreie und entsprechen den selbst gesetzten WOHLA- Rahmenbedingungen. Aktuell ist der Bau der Gebäude 3 und 4 in Vorbereitung.
Insgesamt 5 Wohnhäuser (jedes mit max. 2-3 Wohneinheiten) sind in dieser Bauphase geplant. Die Größe der 2-4 Zimmer-Wohnungen liegt zwischen 65-100 m2 Wohnfläche. Die Innenausstattung wie Badausbau, Bodenbeläge, Farbgestaltung kann vom Käufer mitbestimmt werden. Alle Wohnungen kommen ohne Stiegenhaus oder Lift aus und haben einen eigenen barrierefreien (stufenfreien) Eingang.
Zur aktuellen Planung können Sie sich einen aktuellen Überblick unter “Aktuelles” verschaffen

Phase 3: Umwidmung eines geeigneten Grundstücks für künftige barrierefreie Wohnungen.

Die Planungen hierfür sind in Vorbereitung. Eine Zielvision ist bereits fertig

Die laufende Genehmigung hat großen Einfluß auf den geplanten Bau des zentralen Heizhauses und weiterer Bauphasen.

Print Friendly

Hinterlasse eine Antwort