Almuferweg

Derzeit wird der Almuferweg in einem VERA-Projekt mit nachhaltigem Marketingkonzept festgelegt. Der genaue Wegverlauf ist noch in Arbeit und wird für den Abschnitt Pettenbach bis spätestens 16.12.2013 verabschiedet. Grund ist sowohl der Redaktionsschluss für die neue Freizeitkarte Pettenbach als auch die Neuauflage der Wanderkarte WK081 für das Frühjahr 2014. Die Vermarktung des Almuferweges übernimmt dann der Tourismusverband Almtal.

Die Entscheidergruppe unter Leitung von TVB-Geschäftsführer Stefan Schimpl hat sich im Nov. 2013 für den gesamten Wegverlauf auf den einheitlichen Wegnamen “Almuferweg” geeinigt.
Das Motto “Genuss am Almfluss” gilt für die Projektbezeichnung.

Voraussichtlich wird der derzeit genutzte Weg über den Grund der Danzermühle und ein Steg über den Mühlbach in den Almuferweg integriert.  Aktuell (11.12.2013) ist die Wegführung leider noch nicht abgestimmt und vereinbart, da seitens der Gemeinde noch Verhandlungen mit einem entscheidenden Grundstücksbesitzer an der Alm ausstehen.

Der Weg wird aber trotzdem nach unserem Kenntnisstand (11.12.2013) am 17./18. Mai 2014 eröffnet. Wir sind gespannt wie es weitergeht…….

Print Friendly

Hinterlasse eine Antwort